Seemann Hoffmann

Inger Seemann / Bogdan Hoffmann
DUAL 

Druckgrafik, Zeichnung und Stahlplastik

2.10.2019 bis 8.12.2019

Ausstellungseröffnung:
Begrüßung: Tilman Rothermel
Einführung: N.N.

Neuer Worpsweder Kunstverein
NWWK c/o Village Worpswede, Bergstraße 22, 27726 Worpswede

Geöffnet tgl. 10 - 18 Uhr

Inger Seemann und Bogdan Hoffmann aus Bremen zeigen in ihrer Ausstellung DUAL Arbeiten von Landschaften und Räumen.

Bogdan Hoffmann arbeitet in der Technik des Linol- und Holzschnittes, sowie der Kaltnadelradierung und Zeichnung. Vereinfachte Landschaftsräume zeigen in ihren Abstraktionen vorwiegend Ausschnitte horizontaler Küstenreliefs und Flussläufe. Die schwarzweißen Drucke erwecken durch ihren zeichnerischen Charakter den Eindruck eines spontanen Augenblickes. Perspektivische Ansichten vermitteln zumeist Ferne, die sich von persönlichen Standpunkten aus erschließt.

Inger Seemann zeigt Stahlplastiken, Holz- und Linolschnitte, sowie Stahldrucke, die sich durch eine lineare Darstellungsform auszeichnen. Mit einer Kombination experimenteller und traditioneller Druckverfahren weisen die Drucke in ihrer Abstraktion eine eigene Handschrift auf. Thematisiert werden Zeichen, Symbole, zeitliche und logistische Abläufe. Die Stahlplastiken können als dreidimensionale Grafiken aufgefasst werden. Sie beschreiben Räume, die sich in Flächen und lineare Formen aufteilen und doch eine Einheit bilden. Gefaltete Stahlbleche, kombiniert mit geschmiedeten Elementen, fügen sich zu körperlich anmutenden Elementen zusammen.